Kindersendung „1, 2 oder 3“ behandelt Ultimate

Münchner zu Gast im Studio

Die Kindersendung „1, 2 oder 3“ mit Moderator Elton hat in einer Ausgabe zum Thema Teamsport auch Ultimate Frisbee behandelt. Dazu waren Saskia Beeck und Michael Remy als Nationalspieler*innen vom ESV München zu Gast im Studio. Gezeigt wurde ein Spielausschnitt, im Studio wurden das Fangen, sowie Rückhand und Vorhandwurf gezeigt. Die Frage für die teilnehmenden Kinder lautete, welche Fang-Technik Profis nutzen. Weitere thematisierte Teamsportarten waren Tauziehen, Kanupolo, Unterwasserrugby und Jugger. Die Sendung ist noch bis Mitte Dezember online hier zu sehen. Der Abschnitt über Ultimate läuft von Minute 14:30 bis 21:30.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.