Juniorwolves gewinnen U17-Quali Süd-Ost 2022

Am 10.12.22 trafen sich in Augsburg nach einer krankheitsbedingten Absage letztendlich sechs U17-Teams um die SüdOst-Quali auszuspielen. Im Round Robin System gab es tolles, oft spannendes und immer faires Ultimate zu bewundern, und wie immer im Junioren-Ultimate war auch der Spirit auf dem Feld großartig. Die Spiritwertung gewannen die beiden Münchner Teams Lufos (Staatl. Ludwigsgymnasium) und die IsarRunner mit einer starken Durchschnittsbewertung von 11,8.

Den sportlichen Turniersieg holten sich deutlich die gastgebenden Juniorwolves aus Augsburg, deren zwei starke und erfahrene Nationalspieler aus dem 2007er-Jahrgang den Unterschied ausmachten. Auf dem zweiten Platz landeten die Lufos, die sich im Universe gegen die Münchener Kindl durchsetzten.

Den vierten Platz errangen die IsarRunners aus Unterföhring, knapp gefolgt von den Moskitos des MTV München und den Ratisbona Eagles aus Regensburg. Gerade die letzten beiden Mannschaften waren dabei im Prinzip U15-Teams, von denen in den nächsten Jahren viel zu erwarten ist.

Autor: Kai (Juniorwolves Augsburg)

Wertung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.